AG Durchlässigkeit
Sep 2017
28

Wie durchlässig ist das Bildungssystem? Workshop an der Hochschule Harz am 28.9.

Heute kommen auf dem Campus in Wernigerode VertreterInnen von Hochschulen, Unternehmerverbänden und Kammern sowie Arbeitsagentur zusammen, um über neue Wege in der Aus- und Weiterbildung zu sprechen. Die sogenannte Durchlässigkeit von akademischer und beruflicher Aus- und Weiterbildung wird bereits seit längerem diskutiert.

Ute Lewandrowski, Wissensmanagement
Sep 2017
22

Mit digitalem Wissensmanagement zum Unternehmenserfolg

Der „digitale Zug“ nimmt Fahrt auf und die Beschleunigung wird tagtäglich größer. Für manche Unternehmen entsteht der berechtigte Eindruck, den Aufsprung möglicherweise zu verpassen. Denn die Erfahrungen zeigen: Bedeutend mehr Kraft und Energie sind schließlich nötig, um ohne Digitalisierungsstrategie im Wettbewerb nicht benachteiligt zu sein.

Bildungsurlaub Hochschule Anhalt
Sep 2017
15

Jetzt Bildungsurlaub beantragen und berufsbegleitend den Karriereweg ebnen

Berufstätige mit einem Arbeitsverhältnis in Sachsen Anhalt können für die Teilnahme am Zertifikatsstudiengang „Führung und Kommunikation“ (fünf Module mit je drei Tagen Präsenz an der Hochschule) oder für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (fünf Semester mit mehreren Präsenzterminen) für dieses Jahr fünf Tage Bildungsurlaub bei ihrem Arbeitgeber beantragen – oder, wenn dies im vergangenen Jahr nicht der Fall war, einmalig zehn Tage.

Sep 2017
8

Das neue Programmheft für Weiterbildungsangebote an der Hochschule Merseburg ist da!

Seit Anfang September ist das neue Programmheft der Hochschule Merseburg zur allgemeinen und fachlichen Weiterbildung für das Wintersemester 2017/2018 online! Die vielfältigen Weiterbildungsangebote reichen von Fachinhalten aus Technik und Wirtschaft über kulturelle und soziale Themen bis zu Fragen des Zeitgeschehens.

Gordon Kopf Absolvent MBA
Sep 2017
1

Karrierefragen an einen MBA-Absolventen

Gordon Kopf:  40 Jahre alt, Abschluss 2015, Tätigkeit vor dem Studium: leitende Positionen, u.a. Leiter der Logistik für einen führenden Werkzeughersteller. Tätigkeit nach dem Studium: Engineering-Leiter eines international aufgestellten Automobilzulieferers, aktuell Produktionsleitung eines Werks in der Schweiz.

Das Projekt “Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2017 – 2019” wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.
Logo ESF