Maria Schiffner studiert im berufsbegleitenden Master of Business Administration (MBA) an der Hochschule Harz. Mit dem Studium möchte sie sich auf ihre spätere Selbstständigkeit vorbereiten.
Okt 2019
8

Gut gerüstet für die Selbstständigkeit

Maria Schiffner studiert seit dem Sommersemester 2018 im berufsbegleitenden Master of Business Administration an der Hochschule Harz. Der Abschluss ist für sie das i-Tüpfelchen eines Werdegangs, der von einer bemerkenswerten Kontinuität gekennzeichnet ist: Nach der Ausbildung in einer Gärtnerei absolvierte sie ein duales Bachelorstudium, arbeitet seit Kurzem als Betriebsleiterin für ein Unternehmen im Bereich Landwirtschaft, […]

Langer Tag des Hanfes an der Hochschule Merseburg, Sachsen-Anhalt
Sep 2019
30

Langer Tag des Hanfes 2019

Am 19. Oktober 2019 lädt der Fachbereich Soziale Arbeit. Medien. Kultur an die Hochschule Merseburg zum „Langen Tag des Hanfes” ein. Von 09:30 bis 17:30 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit sich rund um das Thema Hanf zu informieren. Denn Hanf kann mehr als nur eine illegale Droge zu sein. In vier Sessions beleuchten Referent*innen das […]

Berufsbegleitender Master Maschinenbau erfolgreich akkreditiert, Hochschule Anhalt, Sachsen-Anhalt
Sep 2019
26

Berufsbegleitender Master Maschinenbau erfolgreich akkreditiert

Nach einem neunmonatigen Bewertungsverfahren durch die ASIIN e. V. wurden am 17. September 2019 die Qualifikationsziele des berufsbegleitenden weiterbildenden Masterstudiums Maschinenbau der Hochschule Anhalt von der Stiftung Akkreditierungsrat, einer gemeinsamen Einrichtung der Länder für die Qualitätssicherung in Studium und Lehre an deutschen Hochschulen, bestätigt. Zu den untersuchten Kriterien zählen beispielsweise das Studiengangskonzept, die fachlich-inhaltliche Ausrichtung […]

DGWF-Jahrestagung: Mit dem WIBKO-gerechten Ansatz, nicht nur die Angebote zu digitalisieren, sondern die Digitalisierung zu nutzen, um die Angebote individueller zu kombinieren, präsentierte sich das Verbundprojekt im Poster-Pitch.
Sep 2019
24

Zukunftsfähige Bildungsformate – ein Perspektivwechsel

„Der digitale Wandel eröffnet Hochschulen neue Potenziale zur Entwicklung zeitgemäßer Lehr‐ und Lernformate. Bei der Ausgestaltung von Bildungsangeboten in der wissenschaftlichen Weiterbildung spielen damit neue Dimensionen didaktischen und medialen Handelns eine zunehmend wichtige Rolle.“, hieß es auf der DGWF-Jahrestagung vom 18. bis 20. September 2019 in Ulm. Mit dem WIBKO-gerechten Ansatz, nicht nur die Angebote […]

Ilka Reulecke nimmt am vierten Workshop „Retention und Führung“ der HR-Risikomanagement-Workshopreihe „Praxisbaukasten Personal“ an der Hochschule Harz in Wernigerode teil.
Sep 2019
16

„Praktische Hinweise und gute Denkanstöße“

Wenn am 21. November 2019 der vierte Workshop der HR-Risikomanagement-Workshopreihe „Praxisbaukasten Personal“ an der Hochschule Harz in Wernigerode beginnt, ist auch Ilka Reulecke aus Elbingerode dabei. Die Personalerin schätzt den regionalen Bezug der Veranstaltungsreihe und den praxisrelevanten Austausch. „Die Workshopreihe hat mich direkt angesprochen, da ich in meinem Unternehmen auch für das Personal verantwortlich bin“, […]

Wirtschaftsingenieurwesen. Laura Völke im Interview.
Sep 2019
9

3 Fragen – 3 Antworten

3 Fragen – 3 Antworten an: Laura Völke, berufsbegleitender Master Wirtschaftsingenieurwesen Die studierte Fahrzeugmechatronikerin und -informatikerin Laura Völke aus Braunschweig bildet sich aktuell an der Hochschule Anhalt weiter. Sie wählte dafür den berufsbegleitenden Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Wie sich die berufsbegleitende wissenschaftliche Weiterbildung in ihren Alltag integriert und was sie bereits nach zwei Semestern an neuen Erfahrungen […]

Antje Marcinkowski studiert berufsbegleitend Führung und Kommunikation, Sachsen-Anhalt
Sep 2019
3

Karriereziel Führung erreichbar, doch Know-how fehlt noch?

3 Fragen – 3 Antworten an: Antje Marcinkowski  Eine Weiterbildung kann es erleichtern, Führungsaufgaben zu übernehmen – insbesondere wenn das Thema Führung im Lebenslauf bisher keine Rolle gespielt hat. Antje Marcinkowski hat nach ihrem erweiterten Realschulabschluss eine Ausbildung zur Bürokauffrau absolviert und ist seitdem durchgehend in diesem Beruf tätig. Ein Studium stand bisher nicht auf […]

WIBKO auf dem Merseburger Zukunftsforum
Aug 2019
29

WIBKO auf dem Merseburger Zukunftsforum

Das Regionale Digitalisierungszentrum Merseburg, Saalekreis, öffnete am 13. August 2019  seine Türen und lud zum gemeinsamen Mittun ein.Schwerpunktthema war die Digitalisierung und ihre Herausforderungen. Dabei konnten sich in mehreren Experten-Workshops des Projekts RegDigi Bürger*innen mit Vertreter*innen aus Unternehmen und Politik austauschen und gemeinsam Lösungen diskutieren. So wurde Digitalisierung anfass- und erlebbar. Darüber hinaus konnten die […]

Prof. Dr. Axel Kaune stellt die Studierenden im Rollenspiel vor brenzlige Situationen. Der Kamera entgeht nichts. Anschließend analysiert die Gruppe gemeinsam das Videomaterial.
Aug 2019
27

Schwierige Situationen vor der Videokamera meistern

Einem alkoholkranken Mitarbeiter Hilfe anbieten, den versierten Kollegen mit Versetzungswunsch am Standort halten oder einen spontanen Urlaubsantrag ablehnen – schwierige Situationen, die jeder Führungskraft früher oder später begegnen können. Als Chef gilt es, auch in emotional aufgeladenen Gesprächen souverän, sachlich und gleichzeitig einfühlsam zu agieren. Deshalb sind  Seminare zu Führung und Kommunikation wichtig, um sicheres […]

Verbundtreffen Wissenschaftliche Weiterbildung, Sachsen-Anhalt
Aug 2019
19

Startschuss für neue Projektphase

Bedarfsgerechte Weiterbildung. Das sind zukunftsfähige Bildungsformate durch die Verknüpfung wissenschaftlicher und beruflicher Weiterbildung mit Unterstützung digitaler Prozesse. Darüber stimmten sich am 6. August 2019  die Partner des Verbundprojektes „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2019 – 2021″ zum Auftakt der neuen Projektphase ab. In seinen einführenden Worten als Ausblick auf die hochschulübergreifende Projektarbeit ging Prof. […]

Mehr anzeigen
Das Projekt “Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2019 – 2021” wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.
Logo ESF