– SAVE THE DATE –

WIBKO am Inofstand auf Bundeskonferenz „Sexuelle Bildung und Flucht“

26.-27. September 2019, Bundessprachenamt, Außenstelle Naumburg, Kösener Straße 50, 06618 Naumburg (Saale)

Vom 26. – 27. September 2019 laden die Hochschule Merseburg und der Burgenlandkreis ein nach Naumburg zur Bundeskonferenz „Sexuelle Bildung und Flucht“

Themen wie Liebe und Partnerschaft, Sexualität, die eigene geschlechtliche Identität und das Verhältnis zwischen den Geschlechtern gehören zum Menschsein elementar dazu. Trotzdem herrscht in sexualpädagogischen Fachkontexten oft Unsicherheit darüber, wie diese Themen auch mit geflüchteten Menschen behandelt werden können. Die Bundeskonferenz „Sexuelle Bildung und Flucht“ wird deshalb in Vorträgen, Workshops, Podiumsdiskussionen und Filmvorträgen Wege zu einer gelingenden Sexuellen Bildung im Kontext Flucht aufzeigen. Zusätzlich bietet die Hochschule Merseburg am Stand der Weiterbildung die Möglichkeit die vielfältigen Möglichkeiten des Bildungskonfigurators WIBKO kennen zu lernen, um sich im Anschluss an die Vorträge ggf. passende weiterführende Weiterbildungsangebote aus dem vielfältigen Katalog der Hochschulen heraus zu suchen.

Die Konferenz bündelt herausragende Expertise aus Theorie und Praxis: Die Hochschule Merseburg ist mit den deutschlandweit einzigartigen Studiengängen in Angewandter Sexualwissenschaft und Sexologie führend auf dem Gebiet der Sexuellen Bildung. Der Burgenlandkreis wiederum hat als bisher einziger Landkreis in Deutschland ein umfassendes Konzept zur Sexuellen Bildung im Kontext Flucht erarbeitet und umgesetzt und konnte dabei viele Erfahrungen in der Arbeit mit Fachkräften, Einrichtungen und Geflüchteten zum Thema Sexualität sammeln.

Das vorläufige Programm mit allen Vorträgen, Referent*innen und Workshops finden Sie hier.

ANMELDUNG:

Bitte melden Sie sich per E-Mail an: weiterbildung@hs-merseburg.de Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren vollständigen Namen, Institution/Funktion und die Nummer des Workshops an, an dem Sie teilnehmen möchten. Geben Sie zu den folgenden Workshops bitte Ihren Erst- und Zweitwunsch an.

 

veröffentlicht am: 7.6.2019