3D-Druck in der industriellen Anwendung

Datum
Veranstaltungsort
Magdeburg

Inhalt
Die Nutzung unterschiedlicher 3D-Druck-Technologien nimmt u.a. in den Branchen Maschinenbau, Flugzeugbau und Medizintechnik eine immer größere Bedeutung ein. In dieser Schulung soll den Teilnehmenden ein Überblick über industriell genutzte 3D-Druck-Verfahren vermittelt werden. Neben der Vorstellung der Fertigungsmethoden werden die Aspekte Kosten, Genauigkeit, Nachbehandlung und die richtige Materialauswahl diskutiert.

Zusätzlich werden Technologien wie 3D-Scanning und Feingussverfahren vorgestellt, die in Kombination mit den 3D-Druckverfahren die schnelle Produktentwicklung unterstützen.

Im Fokus dieser Tagesschulung steht, neben einer theoretischen Wissensvermittlung, besonders die praktische Umsetzung an modernsten Geräten.

Zielgruppe
Ingenieure, Fach- und Führungskräfte aus der Industrie

Lehrende
Dr.-Ing. Fabian Klink (OVGU)

Zeit
9.00 – 17.00 Uhr

Ort
Experimentelle Fabrik (EXFA)
Sandtorstraße 23, 39106 Magdeburg


Weitere Informationen finden Sie hier:  Artikel im Konfigurator

Das Projekt “Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2017 – 2019” wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.
Logo ESF