Betriebswirtschaftslehre

Datum
Veranstaltungsort
Stendal

Zentrales Studienziel ist es, die Studierenden für anspruchsvolle Aufgaben in allen kaufmännischen Bereichen sowie auf dem Gebiet des Managements zu qualifizieren. Sie werden befähigt, wissenschaftlich zu arbeiten und analytisch zu denken. Durch die Schulung analytischer Fähigkeiten sind die Absolventinnen und Absolventen in der Lage, Probleme in ihrer Berufswelt

  • frühzeitig zu erkennen,
  • diese in Zusammenhänge einzuordnen und
  • durch Anwendung der auf wissenschaftlicher 
  • Grundlage entwickelten betriebswirtschaftlichen 
  • Instrumentarien zu analysieren sowie
  • Handlungsempfehlungen aufzuzeigen.

Die Studierenden lernen, sich selbstständig in die sich häufig wechselnden Aufgaben des Berufslebens einzuarbeiten und diese mit wissenschaftlichen Methoden zu lösen.

Die Absolventinnen und Absolventen können in verschiedensten Branchen – beispielsweise in Industriebetrieben und Dienstleistungsunternehmen einer jeden Größe oder Non-Profit-Organisationen – in den unterschiedlichen betriebswirtschaftlichen Funktionen tätig sein. Hierzu zählen:
– Unternehmensführung
– Marketing – Rechnungswesen
– Finanzmanagement
– Materialwirtschaft
– Produktion
– Logistik
– Personalmanagement
– Organisation
– Controlling
– Projekt- und Innovationsmanagement
– Qualitätsmanagement


Weitere Informationen finden Sie hier:  Artikel im Konfigurator

Artikel im Konfigurator

">
Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2019–2021″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.