Fachseminar Suizidalitätbei Kindern und Jugendlichen (März 2020)

Datum
Veranstaltungsort
Magdeburg

Das Seminar findet am 20.03.2020 (14-17 Uhr)  und am 27.03.2020 (9-16 Uhr) statt.

Das Seminar vermittelt grundlegendes Wissen zum Thema Trauma, zu Krisen und möglicherweise auftretender Suizidalität im Kindes-und Jugendalter. Die Teilnehmenden lernen Anzeichen einer Krise zu erkennen sowie den Umgang mit Suizidgedanken und -äußerungen. Ziel wird es sein, so die eigene professionelle Handlungsfähigkeit zu erhalten und jederzeit passende Hilfsmöglichkeiten zur Verfügung zu haben.

Im Rahmen integrierter Workshop-Phasen besteht die Möglichkeit eigene Fälle einzubringen.

Inhalte

Trauma und Suizidalität, Einblick über das theoretische Verständnis zu Trauma, Bedeutung von Flucht und Folgestörungen, Erarbeitung von Möglichkeiten in der Jugendhilfe,um Betroffenen Sicherheit und Hilfestellungenzu geben, Suizidalität-Hilfestellung für Betroffene, Einblick über Suizid in der Gesellschaft, praktische Handreichungen zum Umgang mitsuizidalen Kindern und Jugendlichen –was ist zu beachten und wann ist es wichtig zu handelnSuizidalität -Hilfestellung für die Helfer*innen, Erarbeitung von Maßnahmen zum Schutz und zur Abgrenzung als Helfer*in, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Verdeutlichung des Gelernten anhand von anonymisierten Fallbeispielen aus der Gruppe.


Weitere Informationen finden Sie hier:  Artikel im Konfigurator

Artikel im Konfigurator

">
Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2019–2021″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.