Integrierte Produktentwicklung

Datum
Veranstaltungsort
Magdeburg

Der Produktentwicklungsprozess mit dem Schwerpunkt Leichtbau, betrachtet von der ersten Projektidee bis zur serienreifen Baugruppenfertigung, ist Gegenstand dieses Zertifikates. Sie erlernen grundlegende Prinzipien zur Synchronisation verschiedener Entwicklungsmethoden und deren effiziente Integration in den Produktentwicklungsprozess zu verstehen und anzuwenden.

Sie werden in die Lage versetzt, Lösungen hinsichtlich technologischer und wirtschaftlicher Machbarkeit zu analysieren sowie Konzepte und Strukturen auszuarbeiten und zu optimieren. Weiterhin lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen der Simulation mechanischer Systeme ebenso kennen wie erweiterte Möglichkeiten der FEM-Festigkeitsberechnung.

Aufbau
Der Zertifikatskurs besteht aus drei Modulen, die Präsenz- und Onlinephasen beinhalten.

  • MODUL 1 – Leichtbaukonstruktion
  • MODUL 2 – Strukturoptimierung
  • ​MODUL 3 – Simulation

Jedes Modul beinhaltet 4 Präsenztage, jeweils freitags und samstags.

Weitere Informationen erhalten Sie auf ide4business.de.


Weitere Informationen finden Sie hier:  Artikel im Konfigurator

ide4business.de.


Weitere Informationen finden Sie hier:  Artikel im Konfigurator

">
Das Projekt “Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2017 – 2019” wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.
Logo ESF