Leitung von Kindertageseinrichtungen – Kindheitspädagogik

Datum
Veranstaltungsort
Stendal

Der Studiengang zielt darauf ab, wissenschaftlich qualifizierte Bildungs- und Erziehungsexpertinnen und -experten mit hoher Leitungskompetenz im Bereich des Arbeitsfeldes Kindertageseinrichtungen auszubilden. Mit dem Studiengang wird bezweckt, die Professionalität im Management einer Kindertageseinrichtung zu steigern, eine qualitätsverbesserte Anleitung und Führung des pädagogischen Personals in Kindergruppen zu erreichen sowie zur Qualitätssteigerung der unmittelbaren Arbeit mit den Kindern und deren Familien und in Bezug auf das soziale Umfeld beizutragen. 

Der Studiengang folgt einem berufsintegrierenden Studienkonzept, d.h. das Studium verläuft parallel zur Berufstätigkeit in einer Kindertageseinrichtung. Es beinhaltet Präsenzphasen in Form von Blockveranstaltungen
am Hochschulstandort Stendal (pro Semester je eine gesamte Woche sowie 5 bis 6 Veranstaltungen
freitags und samstags ganztägig), die Durchführung von Praxisprojekten am Arbeitsplatz, den Austausch in regionalen Arbeitsgruppen sowie E-Learning- und Selbststudiumsanteile.


Weitere Informationen finden Sie hier:  Artikel im Konfigurator

Artikel im Konfigurator

">
Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2019–2021″ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.