Unternehmen im Blick: PCW GmbH

Datum
Veranstaltungsort
Merseburg

"Compoundierung von PVC-Rezepturen und Einfluß der Verarbeitung auf die Endeigenschaften"

Unternehmen:

Die PCW GmbH beschäftigt sich mit der Entwicklung und Produktion von maßgeschneiderten Compounds für die kunststoffverarbeitende Industrie. Unter dem Markennamen Decelith werden PVC-Produkte weltweit vertrieben. Die Weiterentwicklungen im Bereich der Polypropylene und der Thermoplastischen Elastomere, stellen eine Ergänzung zu den bestehenden PVC Podukten dar. Ob für die Herstellung von Haushaltsgeräten oder in der Automobilindustrie, als Compound-Spezialist überzeugt das Unternehmen mit international bekannten Qualitätsmarken.

Inhalt:

Neben einer kurzen Firmenpräsentation erhalten Sie im Rahmen des Vortrages einen Einblick in die Abläufe einer produktorientierten Material- und Prozessentwicklung sowie den Analysemöglichkeiten. Schematisch wird anhand einer Musteranalyse die Rezepturerstellung erläutert. Des Weiteren werden die Grundlagen der Compoundierung und Einflussfaktoren auf die Eigenschaften erklärt. Im Anschluss an den Vortrag stehen die Dozenten der PCW GmbH für Fragen, sowie zu Bewerbungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Dozenten: Daniel Müller (Geschäftsführer), Anne Schaeme (Leitung Labor & Technikum) und Benjamin Uth (Leitung Entwicklung)

Zielgruppe: Studierende der Ingenieur- + Naturwissenschaften sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Termin: 24.01.2019, 17.00 – 18.00 Uhr

Ort: Hauptgebäude E/0/14, HS Merseburg

Entgelt: Die Teilnahme ist kostenlos.


Weitere Informationen finden Sie hier:  Artikel im Konfigurator

Das Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2017 – 2019“ wird im Rahmen des Operationellen Programms aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.
Logo ESF