Veranstaltungen in Merseburg

Weiterbildungstag @ HoMe 2019


Bei einem leckeren Imbiss bieten wir Ihnen die Möglichkeit über interessante Vorträgen einen Einblick in die Vielfalt der Weiterbildungsangebote der Hochschule Merseburg zu bekommen. Ein Highlight ist dabei sicherlich unser TOP Keynote-Speaker Mike Fischer mit seinem Vortrag "Erfolg hat, wer Regeln bricht – Wie Querdenken zu Spitzenleistung führt". Netzwerken und Kontakte pflegen ist an diesem […]

Mehr Details...

Bundeskonferenz „Sexuelle Bildung und Flucht“


Die Hochschule Merseburg und der Burgenlandkreis laden Sie herzlich zur Bundeskonferenz „Sexuelle Bildung und Flucht“ ein. Wann:     26. – 27. September 2019 Wo:        Naumburg (Saale) Themen wie Liebe und Partnerschaft, Sexualität, die eigene geschlechtliche Identität und das Verhältnis zwischen den Geschlechtern gehören zum Menschsein elementar dazu. Trotzdem herrscht oft Unsicherheit darüber, wie diese […]

Mehr Details...

Langer Tag des Hanfes


"Langer Tag des Hanfes“ am 19.10.2019, 9.30-17.00 Uhr  an der Hochschule Merseburg Gewusst, dass: Hanf ein außergewöhnliches Heilmittel sein kann? Hanf ein hoffnungsvoller Rohstoff im bioökologischen Strukturwandel sein kann? Hanf im Alltag mehr als nur eine illegale Droge sein kann? Hanf eine Herausforderung für eine moderne Drogenpolitik ist? All das: mit Beiträgen und Diskussionen mit […]

Mehr Details...

Kühlwasser – Wasser in Kühlkreisläufen und Maßnahmen zur Wasserbehandlung


Kühlwasser – Wasser in Kühlkreisläufen und Maßnahmen zur Wasserbehandlung in Kooperation mit der MOL Katalysatortechnik GmbH Alle energetischen und chemischen Prozesse laufen unter Freisetzung von Wärmeenergie ab. Die Abführung dieser Wärmeenergie ist unumgänglich zur sicheren Aufrechterhaltung der entsprechenden Prozesse. Wasser dient hierbei oftmals als Mittel zum Wärmetransport und zur Wärmeumwandlung in Wasserdampf. Der wirtschaftlich optimale […]

Mehr Details...

Das Wasser (Dissoziation des Wassers)


Inhalte:  Molmasse, Dipolmoment und Siedepunkt des Wassers Struktur des Sauerstoffs und des Wassers Eis, Wasser, Dampf – Die Wasserstoffbrückenbindung Wasser – Ein Mix aus Eis und Dampf? Hat Wasser ein Gedächtnis? Gilt der 2. Hauptsatz der Thermodynamik? Das chemische Potenzial Bedeutung für das Kühlwasser Das Modul ist Bestandteil der Weiterbildung KÜHLWASSER – WASSER IN KÜHLKREISLÄUFEN […]

Mehr Details...

Legionella, Pseudomonanden und Biofilm (Fouling)


Inhalte: Lebensweise, Vermehrung und Pathogenität von Legionellen und Pseudomaden  Legionella, Pseudomonaden und Biofilm Legionella & Pseudomonaden und Hydraulik, Kalk und Korrosion Besonderheiten des analytischen Legionella-Nachweises Risikozonen in Kühltürmen Das Modul ist Bestandteil der Weiterbildung KÜHLWASSER – WASSER IN KÜHLKREISLÄUFEN UND MAßNAHMEN ZUR WASSERBEHANDLUNG in Kooperation mit der MOL Katalysatortechnik GmbH. Die gesamte Weiterbildung umfasst 6 […]

Mehr Details...

Kalk, Korrosion und Teilstromfiltration


Inhalte: Einige thermodynamische Daten zur Kalkbildung und zur Korrosion Die Korrosion Korrosionsmessungen mit C-Stahl-Coupons Die Kalkbildung Betrachtungen zur Wasserhärte Bestimmungen der Carbonathärte/KS4,3 LSI (LANGELIER-Sättigungsindex) Aufgabenstellung der Teilstromfiltration Das Modul ist Bestandteil der Weiterbildung KÜHLWASSER – WASSER IN KÜHLKREISLÄUFEN UND MAßNAHMEN ZUR WASSERBEHANDLUNG in Kooperation mit der MOL Katalysatortechnik GmbH. Die gesamte Weiterbildung umfasst 6 inhaltlich […]

Mehr Details...

Stoff- und Energiebilanzen, Wasseranalytik und -behandlung, Dokumentation


Inhalte: Die Wasserrückkühlung in Kühlkreisläufen Energie-, Stoff-, Wasser-, Calcium-, Hydrogencarbonat-, Eisen- und Mikrobiologische Bilanz(en) Analytik Kühlwasserbehandlung Dokumentation Das Modul ist Bestandteil der Weiterbildung KÜHLWASSER – WASSER IN KÜHLKREISLÄUFEN UND MAßNAHMEN ZUR WASSERBEHANDLUNG in Kooperation mit der MOL Katalysatortechnik GmbH. Die gesamte Weiterbildung umfasst 6 inhaltlich abgeschlossene Seminare, die auch jeweils separat gebucht werden können. Bei […]

Mehr Details...

Rechtlicher Rahmen für den hygienegerechten Betrieb von Rückkühlwerken gem. 42. BImSchV


Inhalte: Welche Vorschriften gelten für den Betrieb von Rückkühlwerken? Grenzwerte / Maßnahmewerte Was ist eine Gefährdungsbeurteilung / Abgrenzung zur Risikobewertung? Aufbau und Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung Welche Personen dürfen eine Gefährdungsbeurteilung erstellen? Dokumentation, Betriebshandbuch und Weiterbildung Lernziele/Kompetenzen (Auswahl): Den Teilnehmer*innen werden die rechtlichen Grundlagen für den hygienegerechten Betrieb vermittelt. Der/Die Anwender*in erlernt die Abgrenzungen der einzelnen […]

Mehr Details...

Umkehrosmose


Inhalte: Beeinflussung der Wasserstrukturen durch die Umkehrosmose maximale Ausbeute technische Ausführung Scaling und Fouling und deren Verminderung Dozentin: Tina Lütje M. Sc. (MOL Katalysatortechnik GmbH) Weitere Informationen finden Sie hier:  Artikel im Konfigurator

Mehr Details...