Der Weiterbildungstag@HoMe 2019 war ein voller Erfolg

Der diesjährige Weiterbildungstag an der Hochschule Merseburg, welcher am 26. September 2019 stattfand, erfreute sich großen Interesses und bot allen Interessierten die Möglichkeit, bei informativen Vorträgen einen Einblick in die Vielfalt der Weiterbildungsangebote und -formate der Hochschule Merseburg zu gewinnen. An einem Informationsstand wurde ebenso über den Marktplatz für wissenschaftliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt sowie den dazugehörigen Bildungskonfigurator für wissenschaftliche Weiterbildung, WIBKO, beraten.  

Zum ersten Mal fand der Weiterbildungstag in Zusammenarbeit mit dem bei Unternehmer*innen der Region beliebten Business-Frühstück des mitz (Merseburger Innovations- und Technologiezentrum GmbH) statt. Eine gute Gelegenheit, um neue Kontakte zu knüpfen, neue Ideen aufzugreifen sowie innovative Entwicklungen voranzutreiben.

Als Keynote Speaker der besonderen Art sprach Mike Fischer zum Thema: Erfolg hat, wer Regeln bricht – Wie Querdenken zu Spitzenleistung führt. Außerdem referierte Mechthild Meinike (wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Visualisierungen für immersive Medien und virtuelle Räume“ an der Hochschule Merseburg) zum Thema: Virtuelle Welten erschaffen und vielfältig nutzen. Anschließend konnten die ca. 70 Teilnehmer*innen noch bei einem kleinen Imbiss bestehende Kontakte pflegen und neue knüpfen.

Die nächste Veranstaltung in Kooperation mit dem mitz Merseburg findet am 12. Dezember 2019 statt. Sie erwartet ein Speeddating für Unternehmer*innen. Weitere Informationen und Anmeldungen unter weiterbildung@hs-merseburg.de

 

Für Informationen zur berufsbegleitenden, wissenschaftlichen Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt können Sie sich zudem wenden an: hs-merseburg@wibko.de