HR Risikomanagement-Workshopreihe „Praxisbaukasten Personal“ – finaler Workshop startet am 16. April

Workshopteilnehmerinnen erfahren spannenden Austausch zum Thema „Retention und Führung“

Mit den Workshops zum HR Risikomanagement bietet die Hochschule Harz eine einmalige Reihe an: Sie erfahren Wichtiges zu Kennzahlen und Werkzeugen des Personalmanagements. Die Basis dafür sind Daten Ihres eigenen Unternehmens. Das nächste und gleichzeitig abschließende Thema der zweijährigen Reihe ist „Nachfolge- und Wissensmanagement” und findet am 16. April 2020 statt.

Bereits im November konnten sich die Teilnehmerinnen zum vierten Thema „Retention und Führung“ austauschen. Was sind wichtige Führungskompetenzen? Wie lässt sich Führungserfolg messen? Welche Kennzahlen sind dabei wichtig? Elisabeth van Bentum, Professorin für Personalmanagement, allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung, führte durch das Thema der HR-Risikomanagement-Reihe.
Im Mittelpunkt des Workshops standen Kennzahlen der teilnehmenden Unternehmen, welche zuvor in einer Online-Befragung erhoben wurden. Zudem wurden unterschiedliche Führungskonzepte sowie deren Umsetzung und potentielle Auswirkungen auf das Mitarbeiterverhalten verglichen und diskutiert.
Mehrere der Personalverantwortlichen aus dem Harz, Bördekreis und Salzlandkreis kamen zum wiederholten Mal auf den Wernigeröder Campus und nutzten die Veranstaltung auch zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.
Weitere Informationen unter: www.hs-harz.de/hr-risikomanagement